Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Gesammelte Werke von Charles Darwin (Mit Illustrationen) wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Gesammelte Werke von Charles Darwin (Mit Illustrationen)

Die Entstehung der Arten durch Naturauslese + Die Abstammung des Menschen + Der Ausdruck der Gemütsbewegungen bei dem Menschen und den Tieren + Geologische Beobachtungen über die Vulkanischen Inseln
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Darwin, Charles
Jahr: 2017
Mediengruppe: eMedium
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:

Exemplare

StandorteSignaturfarbeStatusFristVorbestellungen
Standorte: Signaturfarbe:
 
Status: zum Herunterladen Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Charles Darwin (1809-1882) war ein britischer Naturforscher. Er gilt wegen seiner wesentlichen Beiträge zur Evolutionstheorie als einer der bedeutendsten Naturwissenschaftler. Bereits 1838 entwarf Darwin seine Theorie der Anpassung an den Lebensraum durch Variation und natürliche Selektion und erklärte so die phylogenetische Entwicklung aller Organismen und ihre Aufspaltung in verschiedene Arten. Über 20 Jahre lang trug er Belege für diese Theorie zusammen. Ab 1856 arbeitete er an einem umfangreichen Manuskript mit dem Titel Natural Selection. Durch einen Brief von Alfred Russel Wallace, der dessen Ternate-Manuskript mit ähnlichen Gedanken zur Evolution enthielt, kam es im Sommer 1858 schließlich zu einer Veröffentlichung der Theorien über die Evolution durch die beiden Männer. Ein Jahr später folgte Darwins Hauptwerk Über die Entstehung der Arten, das als streng naturwissenschaftliche Erklärung für die Diversität des Lebens die Grundlage der modernen Evolutionsbiologie bildet und einen entscheidenden Wendepunkt in der Geschichte der modernen Biologie darstellt. 1871 diskutierte Darwin in Die Abstammung des Menschen und die geschlechtliche Zuchtwahl mit der sexuellen Selektion einen zweiten Selektionsmechanismus und nutzte seine Theorie, um die Abstammung des Menschen zu erklären. Inhalt: Die Abstammung des Menschen und die geschlechtliche Zuchtwahl Die Entstehung der Arten durch Naturauslese oder die Erhaltung der begünstigten Rassen im Kampf ums Dasein Der Ausdruck der Gemütsbewegungen bei dem Menschen und den Tieren Geologische Beobachtungen über die Vulkanischen Inseln

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Darwin, Charles
Jahr: 2017
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9788027208876
Beschreibung: 5400 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Bronn, Heinrich G.; Carus, Julius Victor
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eMedium