Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Die Beichte wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Die Beichte

Kriminalroman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Madsen, Inger G.
Jahr: 2016
Verlag: SAGA Egmont
Mediengruppe: eMedium
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

StandorteSignaturfarbeStatusFristVorbestellungen
Standorte: Mad Signaturfarbe:
 
Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Skandi-krimi für Jussi-Adler Olsen Fans! Nach einem Partyabend mit Freunden im Nachtleben von Aarhus verschwindet ein junger Mann spurlos. Bei seinen Untersuchungen stößt Inspektor Roland Benito in der Familie des Gesuchten auf grausige Geheimnisse. Benito kommt in diesen Ermittlungen zunächst nicht voran, bis eine junge Frau unter unheimlichen Umständen in einem Kloster tot aufgefunden wird. Auch privat hat Benito mit Dämonen zu kämpfen. Seine Frau wird im Sozialamt von einem Klienten bedroht, ein Fall, in den auch die Journalistin Anne Larsen verwickelt wird. 'Inger Madsen schreibt einfach tolle, lesenswerte Krimis ! Ich möchte keines dieser Bücher missen und kann sie nur mit gutem Gewissen weiterempfehlen!' - Dorothea Michalek Inger Gammelgaard Madsen (*1960) ist eine der erfolgreichsten zeitgnössischen Schriftstellerinnen Dänemarks. Aufgewachsen ist die beliebte Bestseller-Autorin in der Nähe der dänischen Stadt Aarhus. Schon als Kind liebte sie zu zeichnen, träumte aber schon damals davon Schriftstellerin zu werden. Im Jahr 2008 erschien ihr Debüt-Kriminalroman 'Der Schrei der Kröte', mit Ermittler Roland Benito in der Hauptrolle. Es war der Startschuss für eine Erfolgsgeschichte. Sowohl der erste als auch der zweite Teil der Krimireihe um Ermittler Roland Benito 'Mord auf Antrag' wurden von Kritikern und Publikum begeistert gefeiert. Inger Gammelgaard Madsen ist selbst ein großer Fan skandinavischer Krimis. Ihr Lieblingsautor ist der Norweger Jo Nesbø, der sie nach eigenen Angaben auch selbst immer wieder zu neuen Ideen anregt. Die Inspiration zu ihren Roland-Benito-Krimis holt sich die Bestseller-Autorin von realen Geschehnissen, die die Presse und die Menschen auf der Straße beschäftigen. Viele ihrer Krimis handeln von Pädophilie, Euthanasie, Hauseibrücken, Kindesmissbrauch durch katholische Priester, geklaute Identitäten, Selbstjustiz, Flüchtlinge und Terroristen. Dramatisiert dargestellt verwandelt sie reale Geschichten in mitreißende Thriller-Romane mit aufwühlenden Handlungen.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Madsen, Inger G.
Jahr: 2016
Verlag: SAGA Egmont
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9788711446324
Beschreibung: 349 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Madsen, Inger Gammelgaard; Krause, Kirsten
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eMedium